Zuweisung

Zuweisungsformular zum Download

Das Kinderhospiz Netz ermöglicht die umfassende Betreuung schwerstkranker und lebensbegrenzend erkrankter Kinder und Jugendlicher zu Hause in ihrer gewohnten Umgebung und in Wiens erstem KinderTagesHospiz.

Wir gehen auf die Bedürfnisse des Kindes/ Jugendlichen und seiner Familie ein und legen ein besonderes Augenmerk auf die Geschwisterkinder.
Wir unterstützen, begleiten und entlasten die gesamte Familie ab Diagnosestellung und ohne zeitliche Befristung. Die Lebensqualität steht immer im Mittelpunkt!
Die Begleitung durch das Kinderhospiz Netz ist für die Familien kostenfrei und wird zur Gänze durch Spenden getragen.

Wie läuft eine Zuweisung ab?

Wir nehmen von allen Professionisten sowie von Privatpersonen Zuweisungen an. Kontaktieren Sie bitte
Mag.a Gudrun Madl (Palliativteamleiterin) unter
0660 2437290 oder gudrun.madl@kinderhospiz.at

Bitte füllen Sie das Zuweisungsformular aus und übermitteln Sie es zusammen mit einem aktuellen Arztbrief an das Kinderhospiz Netz.
Via Fax: 01 786 34 12 oder per Post an: Meidlinger Hauptstraße 57-59, 1120 Wien

Wir vereinbaren in Folge einen Hausbesuch bzw. einen Erstbesuch im Spital.

Zuweisungsformular zum Download