Aktuelles

1. Dezember 2021

Wir fangen auf!

Dank Ihrer Unterstützung konnten wir den von uns betreuten Kindern heuer so wundervolle Momente schenken! Wir danken allen, die uns durch ihr Engagement, ehrenamtlich erbrachte Stunden oder durch finanzielle Zuwendung unterstützt haben. Denn nur gemeinsam können wir ein Auffangnetz für Familien mit einem schwerstkranken Kind knüpfen!
Die Pandemie ist noch nicht vorbei und wir haben daher leider auch dieses Jahr nicht die Möglichkeit unsere Waren auf traditionellen Weihnachtsmärkten präsentieren zu können. Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben aber trotzdem wieder für Sie so allerlei gezaubert: es wurde gehäkelt, genäht, gebastelt, Kosmetika und Seifen wurden gerührt, Liköre abgefüllt und vieles andere mehr. Gerne wollen wir Ihnen unsere Produkte des „Adventmarkt 2021“ vorstellen. Handgestrickte SockenLunchbagsDiverse gehäkelte Tiere oder FigurenLiköreSalzeCremen Sie haben die Möglichkeit

25. November 2021

Wir stellen vor

Wir möchten mit einer Videoreihe all jene vor den Vorhang holen, ohne die unser Netz für die von uns betreuten Kinder und deren Familien nicht funktionieren würde. Ob MitarbeiterInnen oder SpenderInnen, ohne die Unterstützung eines jeden einzelnen könnten wir nicht so ein engmaschiges Auffangnetz knüpfen, das die gesamte Familie auffängt. Wir danken Euch! Die Aufgaben im Kinderhospiz Netz sind so vielfältig, dass viele unserer Teammitglieder gleich mehrere übernehmen – so auch Gabi. Sie unterstützt Familien,
Im Bild v.l.n.r.: Sanja Liendl (dm Filialleiterin) und Sabine Reisinger (Obfrau Kinderhospiz Netz) 45 Jahre, 45 x Gutes tun – so lautete das Motto der Jubiläumsinitiative von dm drogerie markt. Ziel war es, Barrieren abzubauen und Menschen zusammenzubringen. Dafür hat das Unternehmen dieses Jahr 45 soziale Projekte in ganz Österreich bei der Umsetzung begleitet – darunter auch das Kinderhospiz Netz! Wir freuen uns sehr, dass unsere Obfrau Sabine Reisinger nun einen Spendenscheck in Höhe von
Wir danken dem Hotel „The Ritz Carlton, Vienna“ für die Einladung unserer Geschwistergruppe zum gemütlichen, vorgezogenen Adventnachmittag! Die Stunden verflogen im Nu, wir verzierten Kekse bastelten mit unterschiedlichsten Materialien, spielten, plauderten und lachten. Ein sehr gelungener Nachmittag, großes Dankeschön an alle!

23. Oktober 2021

Licht ins Dunkel

Vor kurzem lud die Philantropische Gesellschaft Shriners Club Austria zu einer Benefizveranstaltung zugunsten des Kinderhospiz Netz ein. Der Abend wurde nicht nur durch ein wunderbares „Konzert aus der Schublade“ des Duos Taner Tüker und Harald Haslinger begleitet, sondern auch durch eine Spendentombola – mit vollem Erfolg! Unsere Obfrau Sabine Reisinger nahm einen äußerst großzügigen Spendenscheck in Höhe von EUR 10.000,- stellvertretend für unser Kinderhospiz Netz entgegen. Wir sind überwältigt und danken allen Beteiligten für diesen
Nach einem herzlichen Willkommen von Familie Kriegner-Gehmair am Hof in Hölles in NÖ erkundeten wir gemeinsam mit den Ziegen den umliegenden Wald. Anschließend gab es auf einer Wiese Streicheleinheiten für die Tiere. Wer es schaffte, mit einer Ziege einen Parkour zu absolvieren, wurde stolzer Besitzer eines „Ziegenführerscheins“. Danach gab es eine Einheit Ziegenyoga. Und das Eis zum Abschluss durfte bei diesem wunderbaren Ausflug natürlich auch nicht fehlen. Danke an alle Beteiligten!

10. August 2021

Memento Mori

Das Kulturfestival rund um den Tod Das Ziel der Festival-Organisatorin Tina Zickler ist es, Menschen ins Gespräch zu bringen. Über den Tod, das Sterben, über Verluste, das Trauern – und über das Leben. Im Rahmen der Memento Mori Podcast Serie erschien ein Interview mit unserer Obfrau Sabine Reisinger. Zum Podcast
Anlässlich seines 45. Jubiläumsjahres unterstützt dm Initiativen, die ihren Fokus auf das Miteinander richten. Es freut uns sehr, dass das Kinderhospiz Netz eine jener Initiativen ist! Zum Blogbeitrag https://www.dm-miteinander.at/de/45jahre/siegerprojekte-2021/kinderwochenendhospiz/neues-angebot-des-kinderhospiz-netz-fuer-lebensverkuerzend-erkrankte-kinder/?fbclid=IwAR1NrGzu7BgHdY6wq5ez7uR2Z34NdEwBC7Nk3M_4qM5U2o7Dq-quyZ_RsA4