Den letzten gemeinsamen Nachmittag im heurigen Jahr verbrachten die Kinder unserer Geschwistergruppe ganz stilvoll im noblen Hotel „The Ritz-Carlton, Vienna“, das uns nicht nur die Räumlichkeiten unentgeltlich zur Verfügung gestellt, sondern auch mit einem tollen Buffet verwöhnt hat. Danke auch an das Young Network Team der Lufthansa und Austrian Airlines, das selbstgebackene Kuchen und Kekse mitbrachte, die die Kinder verzieren und natürlich naschen durften! Schön war’s!


1000 Dank an Frau Rosi Schuster, die im Zuge eines Flohmarkts 1.500 Euro zu unseren Gunsten eingenommen hat!
Im Bild: Fr. Schuster mit ihren Enkelkindern bei der feierlichen Scheckübergabe in unserem KinderTagesHospiz!

Rosi Schuster
(mit Enkelkindern)
Markus Schulte (Kinderhospiz Netz, Fundraising)


Adventkonzert zugunsten des Kinderhospiz Netz
Im Rahmen des stimmungsvollen Adventkonzerts der beiden Pfarrgemeinschaften Biberbach und St. Georgen, deren „lichtvoller“ Höhepunkt das Lied der VS Biberbach „Zünd ein Licht an“ war, wurde ein sensationelles Spendenergebnis in der Höhe von 1.324,40 Euro eingenommen!
Wir danken herzlich den Organisatoren, Sängern und Musikanten, die sich mit ihrem Auftritt in den Dienst der guten Sache gestellt haben, sowie allen Konzertbesuchen für dieses wundervolle Weihnachtsgeschenk!


Wiener helfen Wienern: Ein riesengroßes DANKESCHÖN den Initiatoren, dem Block West und allen Spendern, die das Rekordergebnis möglich gemacht haben!
65.000 Euro!!!


Wir sagen DANKE!
Die DSV Österreich Spedition GmbH überreicht dem Kinderhospiz Netz eine Weihnachtsspende in der Höhe von 3.000 Euro!

vlnr: Martina Kuen (Sales Director, DSV)
Markus Schulte (Fundraising, Kinderhospiz Netz)


Wir danken der ASSA ABLOY Austria GmbH, die dieses Jahr auf Weihnachtsgeschenke für Kunden und Geschäftspartner verzichtet und das Geld stattdessen dem Kinderhospiz Netz gespendent hat. Tolle und sehr großzügige Geste!!

vlnr:
Ing. Harald Pelz, (ASSA ABLOY, Prok.)
Markus Schulte (KHN, Fundraising)
Wolfgang Thür (ASSA ABLOY, GF)


Wir danken Frau Gabriele Oberleitner von conTEXTILES sehr herzlich, die im Rahmen ihres Atelier-Abverkaufs die stolze Summe von € 1.240,- zugunsten des Kinderhospiz Netz eingenommen hat!

vlnr: Markus Schulte (Kinderhospiz Netz), Gabriele Oberleitner (conTEXTILES)


Zauberhafter Nachmittag im KinderTagesHospiz Netz
Zauberer Magic Dominik sorgte mit einem tollen Programm für magische Momente. Wir danken allen, die den Kindern diese aufregenden Stunden ermöglicht haben!


Spiel und Spaß mit Hunden
Wir danken den vier-und zweibeinigen Mitarbeiterinnen von dogs4kids für den äußerst gelungenen Nachmittag. Die Kinder der Geschwistergruppe hatten richtig Spaß bei der Interaktion mit den ausgebildeten Therapiehunden!


Die größeren Kinder unserer Geschwistergruppe waren an einem Samstag im Oktober bei schönstem Herbstwetter minigolfen. Die ehrenamtlichen Begleiter und Begleiterinnen waren überrascht, welche Profis da am Werk waren. Chapeau!


WSE unterstützt das Kinderhospiz Netz!
Im Rahmen ihres Stakeholder-Events Mitte September sammelte die Wiener Standortentwicklung GmbH insgesamt 2.000 Euro für die bauliche Erweiterung unseres KinderTagesHospizes. Wir danken allen Beteiligten sehr herzlich!!

Feierliche Spendenübergabe an unsere Obfrau Sabine Reisinger durch die beiden WSE-Geschäftsführer Mag. Josef Herwei und DI Stephan Barasits (re).

Feierliche Spendenübergabe an unsere Obfrau Sabine Reisinger durch die beiden WSE-Geschäftsführer Mag. Josef Herwei und DI Stephan Barasits (re).


Wir bedanken uns beim „The Golden Harp Irish Pub Meidling„, das im Rahmen seines Oktoberfests die großartige Summe von über 1.000 Euro gesammelt hat! Mit diesem Geld können wir viel Gutes für die von uns betreuten schwerstkranken Kinder und deren Familien bewirken. Ein riesengroßes DANKESCHÖN an alle Beteiligten!

(c) Paul Schleicher

(c) Paul Schleicher


Besuch des Bärenschutzzentrums im Waldviertel
Bei traumhaftem Herbstwetter ging der September-Ausflug der Geschwister-Gruppe in den Bärenwald nach Arbesbach. Ein tolles Ereignis für alle Beteiligten!


Beim heuer stattgefundenen Pleissinger Wunschlauf wurden insgesamt 6.160 Runden und somit Euro für den guten Zweck erlaufen. Nun erfolgte die Scheckübergabe!
Der durch zusätzliche Spenden erreichte Betrag von über 8.000,- Euro (!) wurde unter dem Verein E-motion, der Krebshilfe NÖ und dem Kinderhospiz Netz aufgeteilt. Wir danken allen sehr herzlich: Den Veranstaltern sowie den Teilnehmern für ihren tollen Einsatz!


Unsere Geschwistergruppe erlebte ein Abenteuer der besonderen Art
AdventureRooms: Verborgen in einem geheimnisvollen Souterrain ließen sich die Kinder unserer Geschwistergruppe freiwillig einsperren um dann innerhalb von 60 Minuten den Ausgang zu finden. Vollends auf sich alleine gestellt, mussten sie Räume erkunden, Verstecke und Geheimtüren aufspüren und vor allem den Sinn und die logische Konsequenz hinter rätselhaften Gegenständen oder Geräten entdecken und erforschen. Dabei genügte es nicht nach Hinweisen zu suchen – Kombiniergabe war gefragt!


Europäisches Forum Alpbach
Gesundheitsgespräche 20.-22.08.2017

Das Kinderhospiz Netz als Pionier auf dem Gebiet der Kinderhospizarbeit in Österreich stellte in Alpbach seine Art der optimalen Betreuung für schwerkranke Kinder vor.
Alpbach
Eine Gesundheitsversorgung, die die Menschen ins Zentrum stellt: Ausgewählte Pioniere stellten im Rahmen einer Breakout-Session ihren Weg einer neuen Art der Zusammenarbeit vor. Mit dabei: Kinderhospiz Netz Obfrau Sabine Reisinger!


Eine seit Jahren ehrenamtlich sehr engagierte Familie lud die Kinder unserer Geschwistergruppe in ihren Garten im 21. Bezirk ein. Trotz des feuchten Wetters verbrachten die Kinder wundervolle Stunden im Pool, beim Trampolin springen und Ballspielen. Für kulinarische Freuden sorgte Gegrilltes und selbstgebackener Kuchen. Wir bedanken uns herzlich für diesen großartigen Nachmittag!


Taxi31300Taxi 31300 ermöglicht schwerstkranken Kindern den Besuch im KinderTagesHospiz Netz!
Kinder, die unser Tageshospiz besuchen, können aufgrund ihrer schweren Erkrankung für den Hin-und Rückweg meist nicht auf öffentliche Verkehrsmittel zurückgreifen. Eine Taxifahrt ist oft jedoch aufgrund der finanziellen Belastung der Familie unerschwinglich. Taxi 31300 hat deshalb als Soforthilfe für diese Familien Taxi-Gutscheine im Wert von insgesamt 1.500 Euro zur Verfügung gestellt. Wir danken insbesondere 31300-Geschäftsführer Nikolaus Norman und seiner Tochter Carina Norman für diese großartige Unterstützung!


Kristen Detrick, General Manager von Takeda Pharma, überreichte unserer Obfrau Sabine Reisinger eine 5.000,-Euro Spende
Die Mitarbeiter der Wiener Niederlassung des größten japanischen Pharmaunternehmens „erliefen“ und „ergingen“ diese Summe im Rahmen der Aktion TakedaFit, eine von Takeda gegründete Fitness- und Gesundheitsinitiative für Mitarbeiter. In einem Zeitraum von acht Wochen machten sie über 15,6 Millionen Schritte. Takeda zahlte 0,03 Cent pro Schritt.
Da unser gesamtes Angebot für die Kinder und ihre Familien mit keinerlei Kosten verbunden ist und wir uns rein über Spenden finanzieren, freuen wir uns riesig über diese großartige Unterstützung von Takeda Pharma!


Buffet-Stand in Hetzendorf erwirtschaftet unglaubliche 5.952,13 Euro Gewinn!
Bei der “Porträt” – Show der Modeschule Hetzendorf, bei der Modeschülerinnen und Modeschüler zwei Tage lang ihre besten Kreationen auf dem Laufsteg präsentierten, kümmerte sich das Kinderhospiz Netz um das leibliche Wohl der zahlreichen Besucher. Durch die großartige Unterstützung von Ottakringer, Kattus, Wojnar, Radatz, Interspar, den NÖ Landesweingütern, der Spendition und den Wiener Wunderweibern blieb nach Abzug aller Ausgaben die sagenhafte Summe von fast 6.000 Euro für die von uns betreuten Kinder über! Dankeschön an alle!


Unser Geschwister-Wochenende fand heuer im schönen Regebogental in Leobersdorf statt. Die Kinder erwartete ein spannendes erlebnispädagogisches Programm, bei dem auch die unterschiedlichsten Tiere (Lamas, Ziegen, Pferde, Katzen…) nicht fehlen durften. Eines der Highlights war das abendliche Lagerfeuer mit gegrillten Würsteln und Stockbrot und die anschließende Schatzsuche im Wald!


Wir danken Herrn Mag. Andreas Fleischmann, Leiter „Finanzmärkte und Organisation“ der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien, der im Rahmen seines Geburtstagsfests diese Wahnsinnssumme für uns gesammelt hat. Damit können wir viel Gutes für die von uns betreuten Kinder bewirken!

 VD Mag. Andreas Fleischmann übergibt unserer Obfrau Sabine Reisinger den Spendenscheck höchstpersönlich

VD Mag. Andreas Fleischmann übergibt unserer Obfrau Sabine Reisinger den Spendenscheck.


Die Geschwistergruppe der über 10jährigen Kinder verbrachte wundervolle Stunden im Schlosspark Laxenburg. Eine Bootsfahrt im 25 ha großen Schlossteich stand natürlich auch am Programm!


Vergnügliches Lernen im Forscher-Studio Kidslab
Experimentieren & Staunen unserer Geschwistergruppe im Strandbad Gänsehäufel


Im Rahmen des Sommerfests der IS4IT GmbH & Co. KG auf dem „Badeschiff“ in Wien kamen bei einer Tombola und Verlosung 530,- Euro zugunsten des Kinderhospiz Netz zusammen! Wir freuen uns und danken allen Beteiligten!

Spendenübergabe IS4IT

v.l.n.r.: Markus Schulte (Kinderhospiz Netz) und Mag. Johann Kohlbacher (GF IS4IT)


Das bereits seit einigen Jahren regelmäßig stattfindende Familienpicknick hat wieder großen Anklang gefunden. Mehrere Familien mit einem lebensverkürzend erkrankten Kind verbrachten einen gemütlichen Nachmittag miteinander. Beim reichhaltigen Buffet aus mitgebrachten Köstlichkeiten konnten sich die Eltern rege austauschten und Kontakte knüpfen. Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sorgten indessen für das Wohl und die Unterhaltung der Kinder. Schön war’s!


Beim vom SOROPTIMIST CLUB WIEN – RINGSTRASSE veranstalteten JAZZ HEURIGEN zugunsten des Kinderhospiz Netz kamen unglaubliche 6.000,- Euro an Spendengeld zusammen! Wir freuen uns riesig!!
Soroptimisten2017


Wir danken Daniel „Psychobeard“ Erber, der Haarspalterei und Freunden für die Organisation und Durchführung der ersten Spenden – Motorrad – Ausfahrt zugunsten des Kinderhospiz Netz!


Bundesratspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann besuchte im Rahmen ihrer Tour „Die Zukunft der Pflege. Schaffbar, sichtbar, leistbar“ das Kinderhospiz Netz
Anfang April startete Bundesratspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann ihre Tour durch die Bundesländer, um sich einen Überblick über die unterschiedlichen Pflegesituationen in Österreich zu verschaffen. Auch das Kinderhospiz Netz war eine Station ihrer Informationsreise. Das Team des Kinderhospiz Netz freute sich sehr, dass die Bundesratspräsidentin der Einladung, das KinderTagesHospiz kennenzulernen, gefolgt ist.

Sonja Ledl-Rossmann im Kinderhospiz Netz

2.v.l.: Sonja Ledl-Rossmann


Unsere Geschwistergruppe verbrachte einen ereignisreichen Nachmittag am Schottenhof
Nicht nur Pferde, auch Esel, Hühner, Kaninchen, Meerschweinchen und Katzen durften von den Kindern gestreichelt, gebürstet und gefüttert werden. Ein wundervoller Waldspaziergang gemeinsam mit Pferden und Ziegen war einer der zahlreichen Höhepunkte. Den würdigen Abschluss bildete die köstliche Jause im Freien. Danke an unsere ehrenamtlichen Begleiter, das Team des Schottenhofs und insbesondere an unsere Spender, ohne die dieser Nachmittag nicht stattfinden hätte können!


Die Collegialität Privatstiftung, unter anderem zum Zwecke der Unterstützung des Lebensschutz- und Hospizgedankens errichtet, übergibt dem Kinderhospiz Netz einen Scheck in der Höhe von 1.000 Euro! Da wir ein rein spendenfinanzierter Verein sind und unsere Leistungen für die Familien mit keinerlei Kosten verbunden sind, freuen wir uns riesig über diese Unterstützung!

Im Bild (v.l.n.r.): Hofrat Dr. Ewald Wetscherek (Vorstand, Collegialität Privatstiftung), Sabine Reisinger (Obfrau Kinderhospiz Netz), Dr. Thomas Böck (Beiratsmitglied, Collegialität Privatstiftung)

Im Bild (v.l.n.r.): Hofrat Dr. Ewald Wetscherek (Vorstand, Collegialität Privatstiftung), Sabine Reisinger (Obfrau Kinderhospiz Netz), Dr. Thomas Böck (Beiratsmitglied, Collegialität Privatstiftung)


C&A unterstützt das Kinderhospiz Netz
Wir freuen uns und bedanken uns herzlich bei der C&A Foundation für die Spende in der Höhe von 2.500,- Euro!
© Samuel Colombo for Divison4


Promi – Quizmaster auf Servus TV zugunsten Kinderhospiz Netz
Moderator Andreas Moravec empfing Anfang März vier prominente Herausforderer, die gegen einen prominenten Quizmaster auf dem Thron antraten. Die Kandidaten spielten natürlich nicht für sich selbst, sondern spendeten ihren Gewinn an soziale Einrichtungen. Servus-Moderatorin Nicola Löwenstein unterstützte mit ihrem Gewinn in der Höhe von 3.900 Euro das Kinderhospiz Netz. Danke!!!
Quizmaster


Die Kinder unserer Geschwistergruppe verbrachten spannende und lehrreiche Stunden auf der kleinen Stadt Farm NALELA. Danke an alle Beteiligten!


Geschwistergruppe bei den Wölfen!
Der Ausflug zum Wolfforschungszentrum in Ernstbrunn wurde von Sonne und frühlingshaft milden Temperaturen begleitet. So konnten wir die Führung richtig genießen. Wir erfuhren Spannendes über das Verhalten und Leben des edlen Tieres. Den Ausklang des abenteuerlichen Ausflugs bildete der Abstecher zum Spielplatz und ein Spaziergang durch den Wildpark, wo es auch andere Tiere zu bewundern gab wie Eseln, Hunde, Wildschweine, Hasen, Steinböcke und viele mehr. Schön war’s!!


Im Februar verlieh der Fundraising Verband die „Aktion Wirtschaft hilft! Awards“. Diese renommierte Auszeichnung wird an Unternehmen für ihr herausragendes gesellschaftliches Engagement vergeben und prämiert die innovativsten und nachhaltigsten Spendenprojekte. Unter den zahlreichen namhaften Unternehmen ging die Wien Holding GmbH in der Kategorie Großunternehmen als Gewinnerin hervor. Dank der Unterstützung der Wien Holding konnte das Kinderhospiz Netz in größere Räumlichkeiten übersiedeln und das erste KinderTagesHospiz in Wien eröffnen!

v.l.n.r.: Kinderhospiz Netz GF-Obfrau Sabine Reisinger - Wien Holding-GF Sigrid Oblak - gabarage-Obfrau Gabriele Gottwald Nathaniel - Fundraising Verband Austria-GF Günther Lutschinger

v.l.n.r.: Kinderhospiz Netz GF-Obfrau Sabine Reisinger – Wien Holding-GF Sigrid Oblak – gabarage-Obfrau Gabriele Gottwald Nathaniel – Fundraising Verband Austria-GF Günther Lutschinger


zurück
Berichte 2017
Berichte 2016
Berichte 2015
Berichte 2014
Berichte 2013
Berichte 2012